Medienprojekt – „Mein Düsseldorf“

Radio machen – wie funktioniert das eigentlich?  Medientraining Düsseldorf gibt interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Antwort auf diese Frage zu finden. Die Projektreihe „Mein Düsseldorf“ beschäftigt sich mit der Produktion von eigenen Radiobeiträgen bis hin zur eigenen Radiosendung. Vereinen und Initiativen erhalten somit eine Plattform sich kreativ anhand des Mediums Radio vorzustellen und andere Menschen auf ihren Verein oder ihre Initiative aufmerksam zu machen. Eine Sendung moderieren, Beiträge verfassen von der Umfrage bis zur Reportage, oder die Musikauswahl für die fertige Sendung treffen – jeder hat die Möglichkeit sich an allen Bausteinen auszuprobieren, die eine Radiosendung ausmachen. Die fertige Sendung wird im Anschluss bei Antenne Düsseldorf ausgestrahlt. Das Projekt wird von der Landesanstalt für Medien gefördert und ist für die Beteiligten somit kostenlos.

Kontakt und weitere Informationen

Leitung: Rebecca Wasinski

Funktion: Medientrainerin

Mail: rw@medientraining-duesseldorf.de

Online: medientraining-duesseldorf.de/

 

Beitragsbild: Pixabay / MichaelGaida

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: